+++ Große Rabatt-Aktion !! Aufgrund eines Lieferfehlers erhältst du alle unsere Tische in unserem Shop als B-Ware mit über 40% Rabatt!! +++

Beerpong EXPERTE seit 2011

SICHER zahlen mit Paypal

Becher OHNE Versandkosten

Mäxchen, Meiern, Lügen, Einundzwanzig: Der Klassiker!

Aufgrund eines Lieferfehlers erhältst du alle unsere Tische als B-Ware mit über 40% Rabatt!!

Ein echter Klassiker unter den Trinkspielen. In Bars und Kneipen weit verbreitet, kennt man Mäxle oder Mäxchen auch noch unter vielen andern Namen wie Meiern oder Lügen. Um das Trinkspiel zu starten braucht man mindestens 2 Personen. Dazu werden zudem 2 Würfel und ein Becher benötigt. Schnell noch den Beginner auslosen und der Spaß kann anfangen. Dazu gleich mehr.

Zwei Würfel
wilhei / pixelio.de

Warum sollte man das Mäxchen Trinkspiel spielen?

Der Grund, warum Partyspiele gespielt werden, liegt im hohen Spaßfaktor: Während sonst einfach ein Bier nach dem nächsten getrunken wird, passiert dies bei Trinkspielen während des Spielens und aufgrund eines Ereignisses. So haben sich Trinkspiele in ganz verschiedenen Kategorien entwickelt, zum Beispiel:

Es existieren viele weitere Rubriken, in die sich Partyspiele einordnen lassen und die Einordnung kann auch nicht immer ganz eindeutig erfolgen.

Notwendiges Zubehör für Mäxchen

Während du für viele Trinkspiele spezielles Zubehör brauchst, für Beer Pong zum Beispiel, hast du die nötigen Utensilien für das Mäxchen Spiel vermutlich bereits zu Hause, denn du brauchst lediglich

  • Zwei Würfel
  • Einen Würfelbecher

Und auf den Würfelbecher kann notfalls sogar verzichtet werden, sodass eigentlich nur die beiden Würfel absolut notwendig sind, um zu spielen. Notfalls kannst du auch auf einen Bier-Pong Becher zurückgreifen, solltest du diese gerade zur Hand haben.

Wie viele Personen können mitspielen?

Bei manchen Partyspielen ist man bei der Anzahl der Mitspieler sehr festgelegt. Während „Ich hab noch nie“ erst in größeren Gruppen richtig Spaß macht, sind 2 oder 4 Mitspieler bei Beer Pong ideal und beim Mario Kart Trinkspiel können aus technischen Gründen auch nur wenige Personen mitspielen.

Mäxchen hingegen kann ab 3 Personen sehr gut gespielt werden und auch eine Gruppe ist kein Problem. Zu viele Mitspieler sollten es nicht werden, damit die Übersichtlichkeit nicht verloren geht. Aber das muss dann im Einzelfall entschieden werden. Die Spielregeln sehen jedenfalls eine Begrenzung vor.

Meiern: So funktioniert das Trinkspiel

Ziel dieses Trinkspieles ist es, eine höhere Zahl zu würfeln, als der Vorgänger. Dabei muss eine bestimmte Reihenfolge der Augenzahlen beachtet werden. Schafft man es nicht, auf fairem Wege mehr zu würfeln, wird geblufft. Errät der Nachfolger den Bluff, muss getrunken werden. Glaubt er deiner Ansage nicht, obwohl du ehrlich warst, muss er einen heben.

Ein Spieler beginnt zu würfeln und schaut sich verdeckt die beiden Würfel an. Die höhere der beiden Würfelzahlen wird nach vorne sortiert und somit eine zweistellige Zahl bestimmt. Beispielsweise wird aus einer 2 und einer 4 die Zahl 42. Paschwürfe wie 11,  22, 33 zählen mehr als unterschiedliche Zahlen. Der Spieler muss nun eine beliebige Zahl seinem Nachbarn sagen, egal ob diese wahr oder gelogen ist. Die Würfel bleiben unberühert liegen, da sie eventuell später noch überprüft werden müssen.

Der nächste Spieler kann dieser Aussage glauben oder sie anzweifeln.  Wenn er sie glaubt, ist er an der Reihe und muss eine neue Zahl würfeln. Einzige Bedingung der nächsten Zahl ist, dass die gesagte Zahl höher als die vorherige sein muss. Sollte er bezweifeln, was soeben gesagt wurde, so muss der Becher angehoben werden und der Lügner darf einen Trinken. Falls die korrekte Zahl aufgedeckt wird, dann trinkt der Zweifler.

Unabhängig vom Ausgang beginnt die Runde nach dem Zweifeln neu. Das Spiel endet immer beim sogenannten Mäxchen. Ein Mäxchen kommt zustande, wenn ein Spieler eine 2 und eine 1 würfelt. Diese kann sofort aufgedeckt werden. Jetzt müssen alle trinken und das Spiel starten von vorne.

Die möglichen Zahlenkombinationen in korrekter Reihenfolge:

31, 32, 41, 42, 43, 51, 52, 53, 54, 61, 62, 63, 64, 65, 11, 22, 33, 44, 55, 66, 21

Warum Mäxchen so beliebt ist

Das Spiel ist aus verschiedenen Gründen ein sehr beliebtes Spiel: Auf der einen Seite sind die Mäxchen Spielregeln sehr leicht zu verstehen und auf der anderen Seite geht es nicht nur ums Trinken, sondern auch um Strategie. Der Spaßfaktor ist unheimlich hoch, weil gelogen werden darf und das Pokerface nicht jedem so perfekt gelingt.

Und genau das sind die Dinge, die Trinkspiele so beliebt machen: Leicht verständliche Regeln, ein hoher Spaßfaktor und mehr als „nur“ saufen.

Hinzu kommt bei Mäxchen, dass kein spezielles Zubehör zum Spielen gebraucht wird: Zwei Würfel und einen Würfelbecher, der im Grunde gar nicht unbedingt nötig ist, hat vermutlich jeder sowieso zu Hause.

Mäxchen als Kindervariante

Wenn du auf der Suche nach einem Spiel für den Geburtstag deines Kindes bist, ist das Mäxchen Spiel vielleicht eine Überlegung wert. Du kannst den Alkohol entweder durch ein anderes Getränk wie Zitronensaft ersetzen oder du überlegst dir „Strafaufgaben“, die das Trinken ersetzen. Das können ganz verschiedene Aufgaben sein, beispielsweise

  • Einen Purzelbaum machen
  • Einmal um sich selbst drehen
  • Ein Kinderlied singen
  • Eine Runde aussetzen

Für gewisse Altersgruppen kann Mäxchen dabei auch ein Lernspiel sein, weil die Zahlen auf den Würfeln kombiniert werden müssen. Du kannst auch überlegen, ob die Zahlen addiert oder multipliziert werden müssen und kannst die Spielregeln zum Beispiel dahingehend anpassen, dass nicht derjenige bestraft wird, der flunkert – sondern der, der sich verrechnet.

Fazit zu Meiern: Viele Vorteile, hoher Spaßfaktor

Das Mäxchen Trinkspiel vereint viele Vorteile miteinander und bietet einen hohen Spaßfaktor: Du brauchst kein spezielles Zubehör, die Mäxchen Spielregeln sind sehr einfach zu verstehen und in der Anzahl der Mitspieler bist du auch nicht festgelegt, wenngleich das Spiel für große Gruppen eher nicht geeignet ist.

Spannend für den nächsten Geburtstag deines Kindes könnte eine Kindervariante von Mäxchen sein, denn die Regeln sind sehr flexibel anpassbar und so kannst du auch verschiedene Schwierigkeitsgrade wählen und das ganze zu einem Lernspiel machen. Ohne Frage wird der Alkohol dann natürlich weggelassen.

Viel Spaß beim Spielen und Flunkern!

Mäxchen Regeln kostenlos downloaden!

- Achtung heiße Angebote! -

Aufgrund eines Lieferfehlers erhältst du alle unsere Tische als B-Ware mit über 40% Rabatt!!