+++ Große Rabatt-Aktion !! Aufgrund eines Lieferfehlers erhältst du alle unsere Tische in unserem Shop als B-Ware mit über 40% Rabatt!! +++

Beerpong EXPERTE seit 2011

SICHER zahlen mit Paypal

Becher OHNE Versandkosten

Trinkspiele für 3: Eine kleine Auswahl

Aufgrund eines Lieferfehlers erhältst du alle unsere Tische als B-Ware mit über 40% Rabatt!!

Es existieren viele Partyspiele für eine Gruppe von Mitspielern. Außerdem gibt es einige Trinkspiele zu zweit oder zu viert – z.B. Bier Pong. Zwei und Zwei spieler stehen am Beer Pong Tisch … oder ein klassisches eins gegen eins Match … Man spielt Beer Pong eben mit einer geraden Spielerzahl. Doch wie steht es um Trinkspiele für 3? Grundsätzlich sind drei Personen nichts anderes als eine kleine Gruppe. Insofern sind viele Trinkspiele, die für kleinere Gruppen geeignet sind, zumindest nicht komplett verkehrt für drei Spieler. Aber in dem folgenden Ratgeber wirst du konkret erfahren, welche Partyspiele für drei Personen besonders geeignet sind.

Trinkspiele für 3: Vorteile einer kleinen Gruppe nutzen

Im ersten Moment könnte man meinen, dass es ziemlich langweilig ist, nur zu dritt Partyspiele zu spielen. Das mag bei manchen Spielen so sein, aber es gibt auch Vorteile, wenn du nur zwei Mitspieler hast:

  • Regeln können individuell angepasst werden
  • Gruppenzwang ist geringer
  • Entscheidung für ein Spiel fällt leichter

Da möglichst alle potentiellen Mitspieler mit dem Spiel selbst und den Regeln einverstanden sein sollten, kann die Vorbereitung langwierig werden. Das ist wahrscheinlich weniger ausgeprägt, wenn es um Trinkspiele für 3 geht. Außerdem ist der Gruppenzwang nicht so groß, man traut sich eher, „nein“ zu sagen und das ist auch richtig so.

Manchmal ist es auch einfach die Übersichtlichkeit, die mehr gegeben ist, wenn nur drei Personen mitspielen. Das zeigt sich beim Spiel Mäxchen deutlich, das wir noch etwas näher beschreiben werden.

Welche Trinkspiele für 3 gibt es?

Im Folgenden geht es ganz konkret um Trinkspiele für 3. Sie werden an dieser Stelle kurz und knackig beschrieben, damit du grob weißt, worum es geht. Wenn dir die Kurzbeschreibung zusagt, kannst du dir natürlich weitere Informationen über das jeweilige Spiel einholen.

Ich habe noch nie…

Ein sehr beliebtes und bekanntes Partyspiel ist „Ich hab noch nie…“. Dieses Spiel verbindet einen großen Spaßfaktor mit der Möglichkeit, strategisch vorzugehen. Dabei wird allerdings bestraft, wenn ein Mitspieler unfair wird. Für dieses Spiel kann ein Kartenset mit möglichen „Ich habe noch nie…“-Aussagen erworben werden. So ist der Aufwand für die Vorbereitung sehr gering.

Mario Kart

Das Mario Kart Trinkspiel ist sogar explizit für nur wenige Mitspieler geeignet, denn es können nur so viele Personen mitspielen wie Controller vorhanden sind: Grundlage dieses Partyspiels ist eine Nintendo-Konsole mit dem Game Mario Kart. Da vermutlich die wenigsten Menschen eine Nintento-Konsole mit vielen Controllern besitzen, sind drei Mitspieler hier eine gute Anzahl.

Busfahrer

Auch das Busfahrer Trinkspiel fällt durchaus in die Kategorie Trinkspiele für 3. Das Problem: Der Verlierer, der den Bus fahren muss, muss unter Umständen wirklich viel trinken. Und wer Pech hat und gleich zweimal verliert, spielt vermutlich nicht mehr lange mit. Eine Möglichkeit wäre, das Partyspiel so anzupassen, dass es auch mit drei Mitspielern gut funktioniert.

Sporttrinken

Dieses Spiel kann super zu dritt gespielt werden und eignet sich perfekt, wenn die drei Mitspieler auch noch Fußballfans sind. Wer wenigstens gerne Sport schaut, kann auch einen anderen Sport fürs Fußball Trinkspiel wählen. Die grundlegenden Regeln sind schnell erklärt: Jeder Mitspieler wählt einen oder mehrere Fußballspieler, die an dem Spiel teilnehmen werden und immer, wenn der Moderator einen entsprechenden Namen sagt, muss getrunken werden. Wenn du Trinkspiele für 3 Personen ohne Material suchst, bist du hier richtig: Einen Fernseher, ein Radio oder ein mobiles Endgerät hast du mit Sicherheit sowieso und dann fehlen nur noch die passenden Getränke.

Mäxchen

Das Spiel Mäxchen gehört in die Rubrik Trinkspiele für 3 Personen mit Würfel. Ziel ist es, jeweils mit zwei Würfeln einen höheren Wert zu würfeln als der Vorgänger. Hier wird nicht addiert, vielmehr werden die Zahlen zusammengefasst. Aus einer 4 und einer 5 wird zum Beispiel eine 54 (keine 45, es gilt der höhere Wert). Dabei darf gelogen werden, aber wenn der Mitspieler diese Lüge erkennt, gibt es eine Strafe. Hier sind weniger Mitspieler besser als viele, weil die Sache sonst schnell zu unübersichtlich wird. Da du vermutlich zwei Würfel zu Hause hast, lässt sich auch Mäxchen in die Kategorie „Trinkspiele für 3 Personen ohne Material“ einordnen.

Trinkspiele für 3 aus verschiedenen Kategorien

Die oben genannten Spiele entstammen verschiedenen Rubriken: „Ich habe noch nie…“ lässt sich einordnen in die Kategorie Trinkspiele für unterwegs und lässt sich zum Beispiel wunderbar mit der nächsten WM oder EM und einer Sommerparty verbinden, während das Partyspiel Busfahrer ein Trinkspiel mit Karten ist. Wie erwähnt gehört das Partyspiel Mäxchen zu den Trinkspielen mit Würfel.

Du kannst dir also neben dem Kriterium „Trinkspiele für 3“ noch mindestens ein weiteres ausdenken, das erfüllt werden soll. So kannst du dir auch überlegen, ob es für das Spiel eine App geben soll: Die Piccolo App zum Beispiel eignet sich ebenfalls für drei Mitspieler und ist quasi ein voll automatisiertes Trinkspiel, das die Aufgaben rein zufällig verteilt.

Trinkspiel Vorbereitungszeit: Wie viel darf draufgehen?

Für manche Trinkspiele musst du deutlich mehr Zeit für die Vorbereitung einplanen als für andere. Während du für das Uno Trinkspiel eigentlich nur das Spielkarten-Set auspacken und für das Piccolo Spiel die App starten musst, ist für Mario Kart etwas mehr Vorlauf nötig. Sofern du sie nicht bereits zu Hause hast, musst du eine Nintendo-Konsole besorgen oder jemand muss sie mitbringen. Außerdem brauchst du das Spiel. Unter Umständen muss die Konsole erst angeschlossen und das Spiel gestartet werden. Sollte das nicht nötig sein, weil du das Zubehör bereits zu Hause hast, solltest du die Technik auf jeden Fall testen und ggf. alles so weit wie möglich vorbereiten.

Alternative Trinkspiele können sinnvoll sein

Und dann ist es sinnvoll, dass du dir eine Alternative überlegst und vorbereitest – oder auch zwei. Denn manchmal ist die Lust auf ein bestimmtes Saufspiel spontan vergangen. Es wäre ärgerlich, wenn die Stimmung darüber kippt, dass keiner weiß wie es nun weiter geht. Ein Jenga-Set für das Jenga Trinkspiel vorrätig zu haben, ist z.B. immer eine gute Idee!

Auch Beer Pong lässt sich immer spielen. Wenn du da noch die offiziellen Beer Pong Regeln nachlesen möchtest, schaue gerne in unsere Anleitung oder auf unserem Beer Pong Blog nach. Die passende Ausrüstung gibt es in unserem Beer Pong Shop!

Speichere dir mögliche Alternativen im Hinterkopf ab und bereite sie möglichst wenigstens grob vor. Zwar musst du dafür unter Umständen ein wenig Zubehör besorgen, aber die Beträge sind sehr gering und gut investiert. Achte dabei auch darauf, was du machst, wenn jemand spontan ein oder zwei Freunde mitbringt und die Trinkspiele für 3 nicht mehr greifen. Muss dann ein anderes Spiel her oder reicht eine gewisse Umorganisation?

Fazit: Es gibt viele Trinkspiele für 3

Jenseits der Tatsache, dass es eine ganze Reihe von Trinkspielen gibt, die auch für nur drei Mitspieler geeignet sind, haben solch kleine Gruppen auch ein paar Vorteile. Wenn die Gefahr droht, durch die geringe Teilnehmerzahl zu schnell zu betrunken zu sein, kannst du dem mit Regeländerungen gut entgegenwirken.

Denke bei der Vorbereitung auf ein Spiel aus verschiedenen Gründen über mögliche Alternativen nach und versuche, eventuelle Fehlerquellen schon vorher zu verhindern. Gerade bei der Technik kann schnell etwas nicht so funktionieren wie man es sich vorstellt.

- Achtung heiße Angebote! -

Aufgrund eines Lieferfehlers erhältst du alle unsere Tische als B-Ware mit über 40% Rabatt!!