Frau Holle Trinkspiel: 5 einfache Regeln für maximalen Spaß

TRINKSPIEL VON MYBEERPONG

Das Frau Holle Trinkspiel: Immer richtig schütteln:

Was bietet sich bei schlechtem Wetter besser an, als ein gemütlicher Abend mit Freunden und einem coolen Trinkspiel. Passend zum Wetter kommt dabei das Frau Holle Trinkspiel ins Spiel. Was ihr zum Spielen braucht sind 2 Würfen, mindestens 4 Mitspieler und natürlich beliebigen Alkohol. Das Spiel ist also ein Trinkspiel zu viert und kann in die Kategorie Trinkspiel mit Würfel eingeordnet werden. Es eignet sich dabei allerdings nicht sehr gut als Trinkspiel für unterwegs.

Setzt euch an einen Tisch, platziert eure Getränke und denkt daran vorher festzulegen, wie lange das Spiel gehen soll. In der Regel werden ca. 10-15 min. pro Runde gespielt. Ihr könnt dabei auch einen Bier-Pong Tisch benutzen.

Frau Holles Kissen

So beginnt das Trinkspiel:

Das Würfelspiel beginnt, indem ein Spieler würfelt. Die Regeln sind schnell erklärt.

Würfelt ein Spieler eine 7 mit beiden Würfeln, so muss sein linker Nachbar einen Kurzen nehmen. Bei einer 9 hat es den rechten Nachbarn erwischt. Wird ein Pasch gewürfelt, so müssen alle Spieler am Tisch denjenigen, der den Pasch gewürfelt hat, mit Frau Holle anreden. Dies hat solange Bestand, bis jemand anderes einen Pasch würfelt. Vergisst ein Spieler, dass Frau Holle persönlich mit am Tisch sitzt und nennt sie bei einem anderen Namen, so muss derjenige zur Bestrafung natürlich trinken.

Nutze diese 2 Zusatz-Regeln für noch mehr Spaß!

Damit das Trinkspiel auch nicht langweilig wird, gibt es noch 2 ausgefallene Frau Holle Trinkspiel Regeln.

Das Wort „trinken“ ist während des gesamten Spielverlaufs tabu. Solltet ihr es erwähnen, so müsst ihr erst mal zum Glas greifen. Diese Regel könnt ihr natürlich auch noch ausbauen oder mit anderen Wörtern verwenden. Macht es euch jedoch zu späterer Stund nicht unnötig schwer, indem ihr unzählige Wörter verbietet. In der Regel werden nicht mehr als 2-3 Wörter aus dem Wortschatz gestrichen.

Die zweite Sonderregel besagt, dass kein Gegenstand direkt an einen anderen Mitspieler übergeben werden darf. Ihr müsst alles, was ihr in den Händen haltet und weitergeben müsst, zuerst auf den Tisch ablegen, wo es sich ein anderer Spieler nehmen kann. Vergesst ihr dies, müsst ihr natürlich einen Shot trinken.

Übersicht: Frau Holle Regeln kurz & knapp

7 (mit beiden Würfeln) = linker Sitznachbar trinkt
9 (mit beiden Würfeln) = rechter Sitznachbar trinkt
Pasch = Spieler heißt bis zum nächsten Pasch “Frau Holle”

Wer vergisst den Spieler Frau Holle zu nennen, muss zur Strafe trinken.

Zusatzregel 1: Wort “trinken” ist verboten, wer es sagt, muss trinken
Zusatzregel 2: Wer einen Gegenstand von einem Spieler entgegennimmt, muss trinken

4 weitere Trinkspiel-Idee für euren nächsten Kneipenbesuch

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Fazit zum Trinkspiel

Das Frau Holle Trinkspiel ist eine gelungene Abwechslung zu den Partyspielen, die man sonst so kennt. Natürlich ist so ein Beer Pong Turnier deutlich aufregender, aber für so einen gemütlichen Abend mit Freunden, eignet sich das Trinkspiel ideal. Wenn du weitere Trinkspiele suchst, kannst du gerne mal in unseren Kategorien schauen:

Weitere Informationen zu Beer Pong findest du hier:

Die Spielregeln könnt ihr euch direkt unter dem Text runterladen. Wir haben sie für euch in eine übersichtliche PDF verpackt.

Frau Holle Trinkspiel Regeln kostenlos downloaden!