BEER-PONG BECHER


Sorgen für die originale College-Party Atmosphäre

  • Lebensmittelecht & Geruchsneutral
  • Wiederverwendbar: übersteht auch die Spülmaschine
  • Mit Füllstandsmarkierungen

Alle Becher

Was unsere MyBeerPong-Becher
besonders macht

Wiederverwendbarkeit & Unkomplizierte Reinigung

Unsere Beer-Pong Becher kannst Du öfters benutzen. Das spart dir Geld & schont die Umwelt. Auf niedrigster Temperatur halten sie problemlos den Geschirrspüler aus!

Bekannt aus US-College Filmen

Mit unseren originalen Red-Cups holst du dir die wilde College-Party Atmosphäre auch auf deine Party.

Geprüft auf Schadstoffe

Billige “No-Name” Becher können gefährliche Schadstoffe enthalten. Mit uns bist du auf der sicheren Seite! Denn unsere Becher sind lebensmittelecht,  geruchsneutral und 100% BPA-frei! Du kannst also ohne Sorge daraus trinken.

Füllstandsmarkierungen für schnelles Abmessen

Unsere 16oz Becher haben Füllstandsmarkier. So kannst Du ganz einfach Shots, 0,2 für Wein und 0,4l für Bier abmessen.

FAQ zu den Bier-Pong Bechern

Noch eine offene Frage?

Kontaktiere uns gerne unter support@mybeerpong.de
oder via Telefon unter 0451 489338 90 oder WhatsApp unter 0151/57215211

Sichere dir jetzt deine BeerPong-Becher
für eine unvergessliche Party!

Unsere Beer Pong Becher auf einen Blick

Wir legen bei MyBeerPong viel Wert auf Qualität. Nicht nur bei unseren Tischen, sondern auch bei unseren Beer Pong Bechern. Unsere robusten Becher überstehen problemlos mehrere Beer-Pong Partien. Sie können mal geknickt oder gedrückt werden, ohne gleich zu brechen. Denn das hier sind keine dünnen billigen, dünnwändigen Becher, wie Du sie von der Urinprobe kennst! Hier bekommst Du Qualität!

Alles auf einen Blick, was für unsere Becher spricht:

  • Original-Größe von 16oz. (ca. 470ml)
  • Frei von Weichmachern
  • vielen verschiedene Farben
  • abgerundete Becherkanten
  • lebensmittelecht & geruchsneutral
  • überstehen auch mal den Geschirrspüler
  • geeignet für Beerpong, Partys, Festivals, etc.
  • verschiedene Füllstandmarkierung für Bier, Wein & Shots

Warum Beerpong Cups?

Um es kurz zu machen: Zu einer richtigen Partie BeerPong gehören die originalen Red Cups aus den USA. Diese Becher sind bekannt aus typischen amerikanische Collegefilmen und jeder verbindet mit ihnen großartige Partynächte oder eben Beer-Pong! Doch welche Größe brauchen Deine Beerpong Becher und welche Bechergröße ist für welches Spiel nun die passende Wahl? Auf MyBeerPong findest Du eine Vielzahl an BeerPong Bechern, die sich alle am Original orientieren. Wir haben nicht nur eine große Vielfalt an Farben, sondern auch an Größen.

Der Standard-Becher hat ein Volumen von 16oz. – das entspricht ca. 470ml. Unsere nachhaltige RPET Cups wiederrum haben eine Größe von 12oz. – was wiederrum 355ml sind. Abschließen gibt es noch die Shot-Cups mit einem Inhalt von 2oz. Das sind ca. 6cl. Spielen kannst Du damit Shot-Pong auf unserem Multigame-Tisch oder als Stand-Alone Spiel. Aber kommen wir zu den Details. Erfahre, welches Becherset Du für die nächste Party brauchst!

Welche Bechergröße brauchst Du zum Spielen?

Die World Series auf Beer Pong spielen mit 16oz. Becher und auch wir empfehlen diese Größe zum Spielen. Auf kleineren Bechern wie z.B. mit 12oz zu spielen kann sehr frustrierend sein. Besonders, wenn man wenig Erfahrung in Beer-Pong hat.

Der Einfluss des Bechers auf das Beer-Pong Spiel

Die Größe Deines BeerPong Bechers hat Einfluss auf Dein Spiel. Aber auch Dein persönlicher Wurfstil ist wichtig. Ist die eigene Flugkurve, bzw. Wurfkurve etwas niedriger, kann die Wahl gerne auf einen etwas kleineren 12er-Becher fallen. Ist die Flugkurve hingegen etwas höher, sollte man auch den größeren 16er-Becher nehmen.

Der Durchmesser des BeerPong Bechers hingegen bestimmt den Schwierigkeitsgrad des Spiels und steht mit der Tischlänge im Zusammenhang.
Natürlich ist es leichter, den 16er-Becher zu treffen, da dieser eine größere Öffnung hat, aber das ist ja nicht alles, worauf es ankommt. Spielt man beispielsweise auf einem „kompakten“ oder „classic“ Spielfeld, wäre das Spiel mit den 16er-Bechern für einen geübten Spieler viel zu einfach. Das Spielfeld ist hier etwas kleiner, weswegen man die 12er-Becher bevorzugen sollte.

Spielt man jedoch auf einem „originalen“ BeerPong Tisch mit einer Tischlänge von 2,44 m, können gerne die 16er-Becher benutzt werden (wobei Profis auch hier fairerweise wieder mit der kleineren Bechergröße spielen). Sollte der Tisch jedoch Überlänge haben sind auf jeden Fall die größeren Becher zu empfehlen. Bei einer geringen Trefferquote leider nämlich der Spielspaß!

So hast Du lange etwas von Deinen Beer-Pong Bechern

Damit Du lange etwas von den Beer Pong Bechern hast, geben wir Dir hier ein paar Tipps an die Hand. Denn die mehrfache Verwendung schon nicht nur den Geldbeutel – sondern auch unsere Umwelt! Die beste Variante zum Reinigen unserer Becher ist die Handwäsche. Doch das Abwaschen von mehreren Bechern kann lästig und zeitintensiv sein. Daher empfehlen wir Dir hier Folgendes:

Fülle ein Spülbecken mit warmem Wasser. Lege die Becher (lose, nicht im Stapel) hinein und füge etwas Spülmittel hinzu. Weiche die Beer Pong Becher im Spülwasser für kurze Zeit ein. Durch die Wärme und das Spülmittel lösen sich die Bierreste von ganz allein. Du sparst dafür das lästige Abwaschen. Danach müssen die Becher bloß noch über Kopf zum Abtropfen aufgestellt werden. Das war‘s. Jetzt sind die Becher wie neu und bereit für die nächste Party!

Noch ein kleiner Tipp: Stelle die Beer Pong Becher niemals zusammen, wenn sie noch feucht sind. Dabei können unschöne Gerüche entstehen!

Unsere Beer Pong Becher überleben aber auch mal eine Runde im Geschirrspüler. Diese Option empfehlen wir aber nur, wenn Du sehr viele Becher musst. Zudem sollte, der Umwelt zur Liebe, der Geschirrspüler nicht halbvoll angeworfen werden.

Mehr von MyBeerPong