Beer Pong Turnier - 20.11.2015 - MB Leipzig

100 Teams am Start - weiterer Meilenstein geknackt!

Die Spiele sind gespielt, die Bälle sind geworfen und die Becher sind gefallen. Im letzten MyBeerPong Turnier des Jahres 2015 haben sich ganze 100 Teams! zum krönenden Abschluss zusammen-gefunden und sich knallheiße und enge Duelle geliefert.


Viele neue und alte Gesichter waren in den heiligen Hallen der Moritzbastei zu finden. Teams der altbewehrten Schule genauso wie Rookies aus anderen Städten sollten auf sich aufmerksam machen.


Trotz leichter Verzögerung haben sich im Laufe des Abends einige Geheimfavoriten herausgebildet und auch bei Sudden Deaths ihre Höchstleistung gezeigt.


In Abwesenheit eines südamerikanischen Towers konnten sich die Teams „Die Schöne und das Bier“ , „Top die Fette grillt“ , „Zwickau Ballhunters 01“ und „Franziskaner Doppelbock“ als die letzten 4 Teams herauskristallisieren und glänzen. Letztere haben sich im Halbfinale ein heißumkämpftes Leipziger pistol duel gegen starke „Die Bademeister“ geliefert und im Sudden Death für sich entscheiden können.


Jedoch sollten die Jungs von „Zwickau Ballhunters 01“ , nach anfänglichen Schwierigkeiten, noch ihren großen Coup landen und den Leipziger Sportis im großen Finale, ohne jegliche Chance auf Revanche, den Schneid abkaufen. Extra angereist und zum ersten Mal beim Turnier mitspielend, landeten sie, trotz später Stunde, direkt auf dem ersten Platz und durften sich verdientermaßen durch Fairness und Skills den Siegertisch als Preis abholen! Keep on going guys!


Des weiteren konnten sich die Rookies „Die Schöne und das Bier“ auszeichnen, in dem sie sich im kleinen Finale als extrem starkes Mixteam durchsetzten und somit ein versöhnlichen Abschluss fanden. Somit sind sind im kommenden Jahr weitere Favoriten beim nächsten Turnier zu erwarten und spannende Spiele vorprogrammiert. Legends are made – one cup at a time!


Also haltet euch warm, tut was für eine Wurfarm-Arthtritis und macht euch eine schöne weihnachtliche Zeit. Wir sehen uns hoffentlich beim nächsten Turnier wieder und vor allem mit genau so großem Andrang wie in diesem Jahr! ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0