Beer Pong Turnier Paderborn - 25.10.14

Kleiner Lagebericht der Paderborner Beerpong Series.

Paderborn - 25.10.2014 - Eine kleine Gruppe unermüdlicher Sportler geht in die fünfte Runde der Paderborner Beerpong Series, der Nachfolge-Veranstaltung der beliebten Markandu Beerpong Open und der Paderborner Beerpong Open. Pünktlich zu diesem Event sind mit freundlicher Unterstützung von MyBeerPong die neuen Spielgeräte eingetroffen. Unsere alten modifizierten Tische wurden also endlich abgelöst durch professionelles Equipment. Platzbedingt werden maximal 20 Teams am Turnier teilnehmen können, angemeldet hatten sich eine beachtliche Zahl von 16 Teams wobei eines leider kurzfristig absagen musste. Sprich die Paderborner Beerpong Series ging mit einem Teilnehmerfeld von 15 Teams und einer Menge Zuschauer in die fünfte Runde.

Die Gruppenspiele waren äußerst knapp, in jeder Gruppe entschied, abgesehen von den Gruppenköpfen, ein einziger Becher das Weiterkommen in die K.O.-Runde bzw. das Viertelfinale! Im ersten Halbfinale standen sich nun also die

 beiden bis dahin ungeschlagenen Teams "Team Mangos" und "Die taffen Giraffen" gegenüber. Ein spannendes, wenn auch sehr kurzes Spiel entschieden "Die taffen Giraffen" erdrutschartig, knapp am perfekten Spiel vorbei und äußerst bitter für "Team Mangos" mit 0:7 Bechern für sich. Das zweite Halbfinale bestritten die ebenfalls bekannten "The Pistols" und die Newcomer von "Masters of Pong Fu" mit dem besseren Ende für letztere. Sprich das Finale bestritten also die Serientäter "Die taffen Giraffen" gegen unsere Neulinge "Masters of Pong Fu", welche sich sehr achtbar geschlagen haben im ganzen Turnier. Das Finale war bis zum Ende sehr knapp und spannend.

Masters of Pong Fu führten zum Ende sogar mit 1:2 Bechern ehe "Die taffen Giraffen" mit einem Double-Out das Spiel mit sofortiger Wirkung beendeten (der letzte Becher wurde zwar beim fingern "gefoult", allerdings erst nachdem der Ball schon das Bier berührte, daher keine Chance zum Ausgleich sondern sofortiges Ende des Spiels).

Damit ging ein fantastische Turnier zu Ende und wartet auf seine Wiederholung Ende November mit hoffentlich ähnlich großem oder größerem Teilnehmerfeld!

Mehr davon? Follow us on Facebook!